Für Unternehmen, Agenturen und Autoren

Ob Website, Geschäftsbericht oder Manuskript – ich lektoriere für Unternehmen, Agenturen und Autoren Texte aller Art.

Leistungsumfang

Lektorieren beinhaltet das zweifache Prüfen und Optimieren von:

  • Rechtschreibung (Grundlage: aktuelle amtliche Rechtschreibregeln gemäß Duden, 27. Auflage),
  • Grammatik,
  • Stil und
  • Inhalt (Aufbau, Logik).

Ich achte gleichzeitig auf die Einheitlichkeit von Schreibweisen und das Einhalten formaler Aspekte (z. B. Abstände, Zitation, Schriftgröße).
Dabei beziehe ich die Rechtschreibung englischer, französischer, spanischer und italienischer Zitate weitestgehend ein.

Korrekturmodus

Ich lektoriere

  • in Microsoft Word und Open Office im Änderungsmodus inkl. Kommentarfunktion,
  • in PDF-Dokumenten mit Kommentarfunktion oder
  • mit Rotstift auf dem Ausdruck unter Verwendung der nach DIN 16 511 festgelegten Korrekturzeichen (vgl. Duden 1, Die neue Rechtschreibung, 27. Auflage, Seite 141 ff.).

Auswahl an Büchern, die im Lektorat Winkel lektoriert wurden:

Textanlieferung/Preise

Sie können mir Texte wahlweise per E-Mail schicken oder in Web-Content-Management-Systemen bzw. auf Ihrem Server zur Verfügung stellen. Sie haben in den meisten Fällen die Wahl zwischen einer Abrechnung nach Stunden und nach Zeichen:

1) Abrechnung nach Stunden

Lektoratsarbeiten an Wochentagen tagsüber (von 8 bis 19 Uhr):
60,00 Euro pro Stunde zzgl. 19 % MwSt.
Dabei wird nur die reine Netto-Arbeitszeit je begonnene Viertelstunde abgerechnet.

Lektoratsarbeiten an Wochentagen zwischen 19 und 8 Uhr/am Wochenende/an Feiertagen:
75,00 Euro pro Stunde zzgl. 19 % MwSt.
Dabei wird nur die reine Netto-Arbeitszeit je begonnene Viertelstunde abgerechnet.

2) Abrechnung nach Zeichen

Lektoratsarbeiten an Wochentagen tagsüber (von 8 bis 19 Uhr):
6,00 Euro pro 1.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) zzgl. 19 % MwSt.

Lektoratsarbeiten an Wochentagen zwischen 19 und 8 Uhr/am Wochenende/an Feiertagen:
7,50 Euro pro 1.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) zzgl. 19 % MwSt.

Den Ausdruck per E-Mail geschickter Texte stelle ich mit 0,15 Euro pro Seite zzgl. 19 % MwSt. in Rechnung.

Textrückgabe/Rechnung/Zahlungsfrist

Ausgedruckte Texte können entweder von Ihnen persönlich oder von einem von Ihnen bezahlten Kurier abgeholt werden oder von mir per Post verschickt werden. Letzteres bedingt zusätzlich in Rechnung gestellte Porto- und Versandkosten zzgl. 19 % MwSt.

Die Rechnung wird im PDF-Format oder (auf Wunsch) per Post verschickt.
Die Zahlungsfrist beträgt zehn Tage ab Rechnungsdatum.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.